no Google glass

Freitag ist Nerdag: Googelt ihr noch oder glasst ihr schon?

Diese Nachricht sieht man jetzt immer öfter in amerikanischen Cafés und Bars:
Google Glass Nutzer unerwünscht!

no Google glass
Bild via: Zdnet.com

Die Angst vor dem vollständigen Verlust der Privatsphäre geht um. Mit der neuen Datenbrille könnte jeder unbemerkt Bilder und Videos machen und noch im selben Moment im Netz verbreiten. Eine Horrorvision für Datenschützer.

Was kann das Teil eigentlich?

Der Träger sieht vor dem rechten Auge einen kleinen Bildschirm und kann sich Infos aus dem Netz wie Routenanweisungen oder Antworten auf Suchanfragen anzeigen lassen. Die  integrierte Kamera nimmt auf Kommando Fotos und Videos auf.  Via Google+-Hangout können Träger ihre Erlebnisse live mit anderen Nutzern teilen. Eingaben und Kommandos funktionieren via Sprachbefehl. Wenn in Zukunft noch Apps hinzukommen könnten sich die Anwendungen ins Unermessliche ausweiten.

Was haltet ihr denn von diesem neuen Super Gadget? Für echte Nerds müsste diese Brille doch der Traum schlechthin sein, oder nicht?

Advertisements
Dieser Beitrag wurde am Mai 10, 2013 um 8:06 am veröffentlicht. Er wurde unter Freitag ist Nerdag, Gadget der Woche abgelegt und ist mit , , , , , getaggt. Lesezeichen hinzufügen für Permanentlink. Folge allen Kommentaren hier mit dem RSS-Feed für diesen Beitrag.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: