Sprout 2

DIY Tipp: Bleistift + Erde = Pflanze

Was wenn aus einem Bleistift eine Pflanze wachsen könnte dachte sich Erfinder Michael Stausholm. Nun hat er den Bleistift Sprout erfunden, welchen man nach der Benutzung einfach einpflanzt und daraus Küchenkräuter wachsen. Es gibt 7 verschiedene Kräuter zur Auswahl: Thymian, Rosmarin, Koriander, Salbei, Minze, Dill und Basilikum. Der Sprout Bleistift enthält Bio-Samen und kein Blei.

Sprout 2

So geht es:

  1. Bleistift benutzen und zwischendurch anspitzen
  2. Bleistift einpflanzen wenn er zu kurz ist
  3. Bleistift gießen und Liebe geben
  4. Frische Kräutern ernten

Sprout

Advertisements
Dieser Beitrag wurde am Juli 31, 2013 um 9:57 am veröffentlicht. Er wurde unter Geschenkideen, Tipp der Woche zum Selbermachen abgelegt und ist mit , , , , , , , , , , , , , , , getaggt. Lesezeichen hinzufügen für Permanentlink. Folge allen Kommentaren hier mit dem RSS-Feed für diesen Beitrag.

2 Gedanken zu „DIY Tipp: Bleistift + Erde = Pflanze

  1. Leni sagte am :

    Ihr habt immer tolle Tipps! Ich werde es direkt ausprobieren:)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: